Freitag, 9. Februar 2018

(Review) DER VERLORENE BLICK

Buch: Der verlorene Blick - Ein Mädchen erblindet               
                                                                  
Autor: Jana Frey 

Verlag: Loewe

Erschienen: Januar 2013

Sprache: Deutsch

Seiten: 169

Kosten: 5,95 € (Taschenbuch)

____________________________________________________________________________


Inhalt (laut Klappentext):

Leonie ist 15 und ihre Augen sind herrlich waldmeistergrün. Das ist es, was er so an ihr liebt, sagt ihr Freund Frederik. Doch eines Tages geschieht ein entsetzlicher Unfall und Leonie erwacht in einer Welt aus Dunkelheit. Leonie ist blind. Und sie droht, daran zu verzweifeln. Aber während sie sich mehr und mehr verkriecht, kämpft ihre Familie um sie - bis Leonie neue Kraft schöpft und ihr Leben wieder selbst in die Hand nimmt. Doch kann sie auch Frederik zurückgewinnen?

____________________________________________________________________________


MEINE Meinung:

Ich bin sehr im Zwiespalt mit meiner Meinung zu diesem Buch. Ich finde das das Thema "Blindheit (bei Jugendlichen)" sehr, sehr viel Potenzial hat und wirklich richtig interessant ist...
... das aber leider in diesem Buch nicht wirklich ausgeschöpft wird. Leonies Leben wird grob erzählt. Mir persönlich fehlen so viele Details und ich hab im Laufe des Lesens so viele Fragen entwickelt auf die irgendwie nie eingegangen wurde und die bis heute unbeantwortet blieben (was sehr frustrierend ist). Das ist sehr schade! Das Ende allerdings - oder besser gesagt der Epilog - war richtig Klasse! Das hat noch mal sehr viel über meine Meinung herausgerissen. Es war zauberhaft geschrieben und fast schon richtig romantisch! Von dieser Schreibart hätte ich mir mehr von im Buch gewünscht. 
Das Buch hat mir auch bewusst gemacht, wie schnell sich ein Leben ändern kann! Ein "kleiner" Unfall und man muss komplett von vorne beginnen. Das ist schon hart! Da weiß ich erst recht wieder zu schätzen was ich habe! (Das hat "Der verlorene Blick" definitiv bewirkt!). 
Ganz daneben fand ich allerdings die Namenswahl in dem Buch. "Leonie" ist ja noch ganz vernünftig und alltäglich... aber der Rest? Von der kleinsten Nebenfigur, bis hin zu anderen wichtigen Charakteren, wurden größtenteils unaussprechliche Namen ausgewählt! "Besonders sein" hin oder her aber das war mir wirklich zu viel!! Da hatte ich schon gar keine Freude mehr daran mich auf die Personen einzulassen und sie kennenzulernen. Sowas habe ich bei noch keinem Buch empfunden! Also leider war das wirklich eine sehr schlechte Wahl. Nichts desto trotzt würde ich es für Jugendliche zwischen 12 und 14 Jahren empfehlen und ist mit seiner geringen Seitenanzahl wirklich ein "nettes Buch für zwischendurch":

___________________________________________________________________________


Lieblingsstelle:

Ich wollte sehen können. Ich wollte nicht blind sein. Lieber wollte ich sterben - Seite 88

___________________________________________________________________________


Bewertung:
♥ ♥ / 6 

(3 von 6 Regenbogenherzen)

🐢 🍀 ⭐

Samstag, 3. Februar 2018

(movie month) ... JANUARY 2018

Puuh, der Januar ist echt dahin geflogen. Ich bin so überladen mit Schularbeiten, dass ich schon gar nicht mehr weiß, wo mir der Kopf steht...
... geschweige denn Zeit Filme zu schauen. Erstaunlicherweise habe ich ganze zwei im Januar geschafft! WIE? Das weiß ich selbst nicht 😅.

01: Der geilste Tag
      ♥ ♥ ♥ ♥ / 6
      

02: Open House
      ♥ ♥ ♥ / 6 

🐢 🍀 ⭐

Donnerstag, 1. Februar 2018

(new in) ... JANUARY 2018!

So wie ich im letzten Monat sentimental geschrieben habe, dass es der letzte "new in! - Post ist für 2017, sage ich nun irgendwie "befremdet", dass es heute den ersten "new in" - Post dieses Jahr gibt. Irgendwie ist das komisch... die Zeit rast wiedermal. Ich weiß schon gar nicht mehr wo der Januar hin ist! Auch habe ich mir mehr gekauft als geplant bzw. gedacht war. ich bin dann doch recht erschrocken, was so alles bei mir eingezogen ist (und das eher, weil es mal keine DVD oder Buch war! 😅):



Zum ersten mal probiere ich die "Schwesternfirma" von Yankee Candle aus und habe mir direkt zwei "Country Candle" - Kerzen gekauft. Die "Chocolate Chip Cookie"- Kerze wurde direkt angezündet... aber leider sagt mir der Geruch nicht unbedingt als Keks zu! Aber unerträglich ist sie wiederum auch nicht, weshalb sie fleißig bei mir brennt! 
Als zweites MUSSTE die "Grey"- Kerze mit! Die ist ein TRAUM! Vom Geruch her wie Männerparfüm mit Vanille (meiner Meinung nach) aber darum geht es mir in erster Linie nicht! Sie macht sich einfach wunderbar im Regal als Dekoration! 😍 
Zu Country Candle kann ich bisher sagen, dass der Duft sehr, sehr intensiv ist und sich der Preis daher sehr lohnt! Leider kann man keine der Kerzen "Probe-Schnuppern", weil es die Firma bisher nur Online zu erwerben gibt! Aber wer an Kerzen interessiert ist, würde ich das ausprobieren dieser Firma definitiv empfehlen. 


Und wo wir vorhin schon bei "Dekoration im Regal" waren, können diese Kerzen direkt an dieser Aussage anknüpfen: HARRY POTTER HAUS KERZEN! die sind einfach DER Blickfang schlechthin im Bücherregal! (Leider habe ich die Slytherin-Kerze nicht mehr bekommen - ich hoffe aber das es bald Nachschub davon geben wird! 🙏).  Gekauft habe ich diese bei Primark für 8,00 € pro Stück! 😊



Und passend zu den Kerzen gab es natürlich noch die Harry Potter - Funko Pops 😂. Harry war diesen Monat bei mir wohl ganz großes Thema 😊. 
Ich wollte diese drei bestimmten Funkos schon soooo lange haben aber nie waren sie "zu einem guten Preis" zu haben. Nach langem warten war es endlich soweit und ich konnte ein Schnäppchen schlagen! 



Auch Batman hat den Weg langsam zu mir gefunden. Ich hatte ihn vor einer Weile Vorbestellt und habe mich über den erhalt deshalb umso mehr gefreut! 💕 



Und zum Schluss gab es natürlich noch eine Yankee Candle! 💝
Ohne, gehts dann halt doch nicht 😅 (und meine "Sammlung" wird immer größer 🙈).

🐢 🍀 ⭐

Dienstag, 9. Januar 2018

(Info) BOOK SLEEVES

Wie ich euch im letzten (new in) mitgeteilt habe, folgt nun ein ausführlicher Bericht zu den Buchtaschen, die ich mir gekauft habe. Der ein oder andere kennt solche Taschen vielleicht bereits aber für mich waren sie bis vor kurzem noch unbekannt! 😊

Erstmal: WAS SIND BUCHTASCHEN?
→ Wie der Name schon sagt, handelt es sich hierbei um (kreativ aussehende) Taschen, die dafür sorgen das das Buch/ die Bücher in der Tasche geschützt sind, wenn man sie mitnimmt! Ich wollte so etwas schon lange haben und habe mir auch eine Solche Tasche gehäkelt aber zufrieden war ich mit meiner eigenen Arbeit nicht wirklich... 😅

Vor noch nicht so langer Zeit, bin ich auf eine Website aufmerksam geworden, die selbstgenähte Buchhüllen verkauft. Ich war total verliebt in all die schönen Designs und Stoffe. Leider ist die Website aus den USA und so war ich mir unsicher was Bestellungen dort angeht. Ich wollte nicht riskieren Zoll nachzahlen müssen oder wenn ich etwas zurückschicken muss, Unmengen an Porto zu bezahlen... also fing ich an, mich deutschlandweit umzusehen: aber nada! So ein Produkt scheint es wohl bei uns noch nicht zu geben (zumindest habe ich keines gefunden). Daraufhin habe ich nochmal Etsy durchsucht und habe zwei Anbieter gefunden, die nicht nur Buchhüllen in verschiedenen Größen anbieten, sondern auch genauso schöne Stoffe haben (und vom Preis her relativ gleich waren). Da wieder einer dieser Verkäufer in den USA stationiert war, habe ich mich für den anderen entschieden - der in Großbritannien seinen sitzt hat und somit auch Zollkosten wegfallen würden.

Die Verkäuferin bietet verschiedene Stoffe an (sogar mit selbstgewählten Innenstoff) und dazu noch in vier (!!!) verschiedenen Größen! Ich habe mich dann spontan dazu entschieden von jeder Größe eine zu bestellen. Immerhin haben ja Bücher eine recht weite Größenspanne und ich wollte ganz sicher gehen, dass jeder meiner Bücher gut geschützt ist, wenn ich sie transportiere.

Gezahlt habe ich alles mit Paypal und die Kaufabwicklung war sehr einfach! Nun musste ich nur noch warten. Angesetzt war, dass die Taschen circa am 06.Januar.2018 bei mir ankommen. Überraschenderweise sind sie bereits am 22.Dezember.2017 bei mir angekommen. Ich hab mich sehr sehr gefreut! Allerdings gab es direkt beim auspacken eine "kleine" Ernüchterung: eine Tasche sah leider gar nicht meinen Vorstellungen entsprechend aus (das gewählte Muster, war nicht richtig zu sehen). Ich habe dann die Verkäuferin angeschrieben und hab die Sache mit ihr ruckzuck klären können! 👍  Ganz ohne Probleme habe ich eine Ersatztasche zugeschickt bekommen und das ging auch relativ schnell! Also ich bin nicht nur von der Qualität der Buchtaschen und den Stoffen überzeugt, sondern auch von der Kundenfreundlichkeit und allgemein den Kundenumgang!
Weshalb ich den Shop sehr, sehr gerne weiter empfehlen möchte! 💝 (Ich werde dort definitiv nochmal bestellen! 💕 ).


"Book Buddy Size: XL"
Man erkennt es nicht so gut auf dem Foto aber die Tasche ist lachsfarbend und hat lauter Zitate aus dem Buch "Alice in Wonderland" aufgedruckt. Sie passt perfekt um meinen Domino-Filofax! 💙


"Book Buddy Size: L"
Mit dieser Buchtasche hatte mich der Shop endgültig überzeugt. Der Stoff hat es mir einfach angetan: Peter Pan inspiriert! 😍  sie ist wirklich wunderschön und passt perfekt um die englischen Ausgaben meiner Harry Potter - Bücher! 💙


"Book Buddy Size: M"
Auf der Tasche befinden sich Faultiere! Wer kann dazu schon "nein" sagen! Sie ist unglaublich niedlich und passt sehr gut um Taschenbücher, die etwas dicker sind vom Seitenumfang her! 💙


"Book Buddy Size: S"
Ich bin ja nicht unbedingt ein Einhornfan. Mir ist das einfach zu kitschig... aber diese Farbkombination und die anderen Elemente, die noch auf der Tasche sind, haben mich einfach verzaubert. Am besten passt diese Größe um Taschenbücher, die etwas dünner vom Seitenumfang her sind. 💙


Und dies ist die Frau, die diese schönen Taschen herstellt! 
Ich bin übrigens nicht gesponsert und habe auch nichts kostenlos zur Verfügung bekommen! 
Die Taschen habe ich selber gekauft/bezahlt und stelle sie hier gerne vor, weil ich wirklich überzeugt davon bin und sie mein Buchherz sehr glücklich machen! 💙


🐢 🍀 ⭐

Samstag, 6. Januar 2018

(Review) UND DU KOMMST AUCH DRIN VOR

Buch: Und du kommst auch drin vor                   
                                                                  
Autor: Alina Bronsky

Verlag: dtv Verlagsgesellschaft 

Erschienen: September 2017

Sprache: Deutsch

Seiten: 190

Kosten: 16,95 € (Hardcover)

____________________________________________________________________________



Inhalt (laut Klappentext):

Eine Schullesung stellt das Leben der fünfzehnjährigen Kim auf den Kopf: Alles, was die Autorin da liest, scheint von Kim zu handeln und ihre Gedanken widerzuspiegeln. Doch leider geht die Geschichte eher tragisch aus. Will dieses Buch sie warnen - und wer bestimmt überhaupt, was in Wirklichkeit passiert? Beim Versuch, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen, gerät Kim von einer wahnwitzigen Situation in die nächste...

____________________________________________________________________________


MEINE Meinung:

Um es direkt vorneweg zu sagen: dieses Buch ist ein netter Lesestoff für zwischendurch und ist - aufgrund seiner geringen Seitenanzahl - auch schnell gelesen. Ich hatte generell eine schöne Zeit mit dem Buch 😊 . Allerdings finde ich, dass es ein reines Buch für Teenager ist. Die Hauptprotagonistin - Kim - erscheint mir sehr, sehr naiv, was mich zum Anfang sehr gestört hat. Aber dann habe ich mich gefragt, ob ich nicht einfach zu alt geworden bin für "solche" Art von Büchern? - ich denke, dass das jeder individuell für sich entscheiden muss. Generell würde ich das Buch ab 12-13 Jahren empfehlen. Was mir besonders gut gefallen hat, ist das das Thema "Freundschaft" dort sehr präsent ist und unterschwellig eine große Rolle spielt und eine hohe Bedeutung in und für die Geschichte widerspiegelt! Ich persönlich finde es immer wieder schön von zwei besten Freundinnen zu lese, die wirklich durch dick und dünn gehen - in allen Angelegenheiten des Lebens - und sich trotz Uneinigkeiten und Streitigkeiten, immer wieder zusammenraufen. Das hat dieses Buch definitiv!! 
An manchen Stellen wurde in der Geschichte natürlich maßlos übertrieben aber ein wenig "Action" muss ja schließlich auch vorhanden sein, sonst wäre es ja langweilig, oder? 😉
Und das Cover MUSS man einfach auch erwähnt haben! Es ist so wunderschön gestaltet: mit einer Art Spiegelumschlag, sodass, wenn man sich das Buch von außen ansieht, sich selbst darin sieht: Also absolut passend zum Buchtitel! Da hat sich jemand was ganz tolles einfallen lassen! 💕 Auch die Farbkombinationen sind sehr ansprechend ausgewählt und das Buch ist ein schöner Blickfang! 
Für jeden, der ein kurzes und nettes Buch sucht, mit dem er sich die Zeit ein wenig vertreiben will, ohne große Erwartungen zu haben ... oder einen Elternteil, der einen schönen Lesestoff für seine Teenagertochter sucht, kommt mit "Und du kommst auch drin vor" voll auf seine Kosten! 

___________________________________________________________________________


Lieblingsstelle:

"Es war, als hätte sie schon zehn Leben gehabt und nicht von dem vergessen, was sie in jedem einzelnen gelernt hatte - Seite 99

___________________________________________________________________________


Bewertung:
♥ ♥ ♥ ♥ / 6 

(5 von 6 Regenbogenherzen)

🐢 🍀 ⭐

Mittwoch, 3. Januar 2018

(movie month) ... DECEMBER 2017

Das ich im Dezember Urlaub und Ferien hatte, hat mir gut getan und sich definitiv in Bezug auf meine Filmliste bemerkbar gemacht! Ich hatte endlich mal wieder ausgiebig Zeit Filme zu gucken und konnte diese in vollen Zügen genießen. Ich habe mich dabei auch größtenteils für Filme entschieden, die ich schon kannte und bei denen ich schön abschalten konnte! 💕

01: The Santa Clause
      ♥ ♥ ♥ / 6
       

02: The Santa Clause 2 
      ♥ ♥ ♥ / 6
     

03: The Santa Clause 3 - The escape Clause
      ♥ ♥ ♥ / 6 
      

04: Christmas with the Kranks
      ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ / 6 
      

05: Sissi
      ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ / 6 
      

06: The Flintstones 
      ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ / 6
      

07: Harry Potter and the Goblet of Fire 
      ♥ ♥ ♥ ♥ / 6
      

08: The Flintstones - Viva Rock Vegas
      ♥ ♥ ♥ ♥ / 6
      

09: Joy
      ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ / 6
      

10: Mean Girls 
      ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ / 6
      

11: Mean Girls 2
      ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ / 6
      

🐢 🍀 

Montag, 1. Januar 2018

(new in) ... DECEMBER 2017

Wahnsinn. Nun ist das Jahr 2017 wieder vorbei und ich darf euch zum letzten mal die neu eingezogenen Schätzchen -für dieses Jahr- zeigen. Die Ausbeute war natürlich um einiges größer, wegen Weihnachten aber ich freue mich sehr über jedes einzelne Stück - egal ob selbst gekauft oder geschenkt bekommen 😊 .



Zu aller erst freue ich mich tierisch über diese Bücher! Sie sind beides von deutschen Autoren, weshalb es sich hierbei natürlich um deutsche Exemplare handelt. "Und du kommst auch drin vor" habe ich bereits begonnen und es gefällt mir bisher ganz gut! :) Von Jennifer Benkau habe ich bereits vor einiger Zeit ein Buch gelesen und fand es einfach nur großartig, weshalb ich nicht drum herum gekommen bin, mir ein weiteres von ihr zuzulegen! 💕




Im Filmregal durften diesen Monat zwei Serienstaffeln einziehen und ein Film. Ich habe bereits schon fleißig geguckt und nur noch eine Staffel übrig! Ach DVD's/BD's kaufen und bekommen macht mir einfach große Freude! 💕




Auch im Bereich Funko Pops ist meine kleine Kollektion gewachsen! (Wie schnell das doch geht, wenn man der Sucht erstmal verfallen ist 😅 ). Schneewittchen hat es mir besonders angetan, da sie einfach nur atemberaubend schön ist. Als ich sie ins Regal stellen konnte, war meine Freude grenzenlos. Der Grinch ist einfach nur Zuckersüß! Für mich ist dieser Funko ein absolutes MUSS... 
... und natürlich kommt der Grinch nicht ohne seinen treuen Begleiter Max -der Hund- aus! 💕



Geduftet hat es diesen Monat auch wieder bei mir. Yankee Candle ist einfach die besten Kerzenmarke für mich 😍 . Den "Summer Peach" habe ich schon länger gejagt und dann endlich als tolles Schnäppchen ergattern können! 💕

 


Ein ganz ganz gaaaanz besonderes Highlight sind diese BUCHTASCHEN! 😍
Ich bin so so so unfassbar verliebt!! 💝  Ich habe mir die Stoffe aus einer Vielzahl von Stoffangeboten selber ausgesucht und nähen lassen. Insgesamt habe ich vier verschiedenen Größen bestellt... damit ich ja auch sicher gehen kann, dass jedes Format hinein passt! Aber es wird definitiv noch ein separaten Blogeintrag dazu geben, wo ich auf alles genauestens eingehe und erkläre! 💕 

🐢 🍀 ⭐